Nichtsahnend gehe ich durch den örtlichen Edeka und reibe mir die Augen, als mein Blick auf die „Single-Bananen“ fällt. Ok. Bananen für Singles. Ein Schelm wer böses dabei denkt.

20130404_191240_Königstraße

 

Ok, ich gestehe: Ich bin ein Schelm. Denn auf der anderen Seite der Obsttheke fand sich dieses Schild:

20130404_191415_Königstraße

 

Wir haben hier also einen deutlichen Überschuss an Einzelbananen, zumal all zu viele Leute hier und da einfach mal Bananen von Stauden abreißen und einsame kleine Bananen ihrem schrecklichen Schicksal des Nichtverkaufs überlassen. Der satirische Teil meines Hirns tuschelt allerdings aus dem Hintergrund, dass die lieben Kleinen schließlich auch beschäftigt werden müssen, während sich die Single-Mama mit ihre Banane… Vitamine zuführt! 🙂

Tagged with:  

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: