Müll mit Schokoüberzug

On 29. Juni 2015, in Fundstück, Persönliches, by Ingo

Eben beim Industrie-Bäcker um die Ecke:

Ich bestelle ein Kuchenteil, das auf den melodischen Namen „Granatsplitter“ hört. Allein deswegen musste ich es schon kaufen. Fragt mich die Verkäuferin: „Hen Sie des scho’mal g’esse?“

„Nö, deswegen will ich’s ja probieren.“

„Mich würd interessieren, was drin isch.“

„Mich auch. Deswegen kauf ich’s ja…“

Eine andere Kundin neben mir:

„Ach da nimmt man so Reschde und machd a Ard Bisquitteig draus.“

„Aha. Müll mit Schokoüberzug. Und ich dachte, Sie wissen, was Sie da verkaufen.“

Naja. Irgendwie geschmeckt hat’s trotzdem. Zumindest den kurzzeitigen Kalorienbedarf gedeckt.

  

Tagged with:  

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: